Peer-Helping
Jugend hilft Jugend, könnte man das Peer Helping frei umschreiben. Im Vordergrund steht die Hilfe zur Selbsthilfe. Jugendliche werden dazu motiviert, etwas für sich selbst zu tun, d. h., sich im Umgang miteinander zu üben, um gemeinsam einen besseren Umgang mit den geteilten Problemen zu finden. Angesichts nachlassender Attraktivität klassischer (Selbst-)Organisationsformen, etwa in Politik und...
September 27, 2020
Keine Kommentare
Konfliktlotsenausbildung & Peer-Mediation

Ein Angebot für junge Menschen, das sich in sehr unterschiedlichen Zusammenhängen bewährt hat: Die Jugendlichen bekommen im Rahmen der Konfliktlotsenausbildung Grundlagen in der Kommunikationstheorie und Mediationstechniken vermittelt. Ziel der Ausbildung ist es, die Jugendlichen in die Lage zu versetzen, bei Konflikten unter Mitschüler*innen zu vermitteln. Entlang von konkreten Konfliktsituationen werden sie im Rollenspiel auf die…

September 27, 2020
Keine Kommentare
Konflikt-Resilienztrainings

richten sich an Jugendliche und Jungerwachsene mit niedriger Aggressionsschwelle und hoher Gewaltlatenz. Im Zentrum steht die Beschäftigung mit so genannten „gewaltaffinen Interpretationsregimes“,[1] also den Auslösern von Konflikten, Aggression und gewaltförmigen Handeln. Wann und warum werde ich aggressiv?  Im Training geht es nicht (ausschließlich) um die Affektkontrolle, sondern um das Verstehen sowohl der eigenen inneren Antriebe…

September 27, 2020
Keine Kommentare
Deeskalationstrainings

richten sich an Lehrkräfte und Schulsozialarbeit, sie behandeln u. a. Früherkennung von Eskalationen, Methoden von Eskalationsinterventionen sowie last not least Grenzen und Risiken des Einschreitens in Konflikte. Wie muss ich mich verhalten & wann ist es angezeigt, externe Unterstützung hinzuziehen? Solche Fragen werden praxisnah entlang von Beispielen aus dem Berufsalltag thematisiert, zum Einsatz kommen unterschiedlichen…

September 27, 2020
Keine Kommentare
Sozialkompetenztrainings
sind eines der Kernelemente bei der Resilienzentwicklung und dem Erlernen von Bewältigungsstrategien. Die Teilnehmer*innen lernen ihre Umwelt besser verstehen, erkennen die Reaktionen ihrer Mitmenschen auf eigenes Verhalten und erlernen Verhaltensstrategien. Bei Trainings für Jugendliche: Adoleszente befinden sich an der Schwelle zum Erwachsenenleben, zugleich haben viele nicht die notwendigen Ressourcen an der Hand, die erwachsene Umgebungsgesellschaft...
September 27, 2020
Keine Kommentare
Handbuch Extremismusprävention
Bereits seit einiger Zeit angekündigt, ist soeben das vom Bundeskriminalamt herausgegebene, namentlich von Brahim Ben Slama und Uwe Kemmesies besorgte, Handbuch Extremismusprävention erschienen. Darin das Kapitel "Zur Evaluation von Praxisansätzen der Extremismusprävention" von Kurt Möller, Thomas Pfeiffer und Jan Buschbom mit einer ausführlichen Übersicht an Evaluationsansätzen und -begriffen sowie dem Plädoyer an Zuwendungsgeber, Politik und...
Juli 21, 2020
Keine Kommentare
Webinar mit Dieter Rohmann, www.kulte.de, 5. & 6. Juni 2020
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmern unseres Aussteigertreffens aus destruktiven Gruppen am 1. & 2.11.2019 hatten uns abschließend gebeten, in 2020 ein Seminar mit dem Psychologen Dieter Rohmann, www.kulte.de, zu organisieren und durchzuführen. Dieser Bitte sind wir gerne nachgekommen, und hatten das Seminar für gestern, 6. Juni, fest in unseren Kalender notiert. Leider können wir uns aufgrund...
Juni 9, 2020
Keine Kommentare
Erstes virtuelles Gruppentreffen
Tempora mutantur – die Zeiten ändern sich (und wir uns in ihnen). Am Freitag trafen wir uns zum ersten Mal virtuell mit unseren Aussteigerinnen und Aussteigern aus Destruktiven Gruppen. Es war ein Experiment, das, um es kurz zu sagen, überaus gelungen ist. Dafür unseren herzlichen Dank an alle! Trotzdem bleibt es natürlich dabei, dass nichts...
Mai 10, 2020
Keine Kommentare
Handball Inside über die SportGeschichten-Workshops

Wolfgang Böhme war einer der Stars des DDR-Sports. Torwart und Kapitän der DDR-Handballnationalmannschaft, 192 Länderspiele, Olympiateilnehmer 1972, Vize-Weltmeister 1974, WM-Dritter 1978. Über Nacht wurde Böhme zur Persona non grata, wurde regelrecht aus den Annalen des DDR-Sports entfernt. In einem Brief an seine Frau hatte er angedeutet, vielleicht drüben bleiben zu wollen. „Dabei wollte ich gar…

April 23, 2020
Keine Kommentare
COVID 19: Das Gruppentreffen für Aussteiger*innen aus Destruktiven Gruppen am 03.04.20 fällt aus
Es wird die wenigsten überraschen, dass aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID 19 das Treffen am 3.4. unserer moderierten Gesprächsgruppe für Aussteigerinnen und Aussteiger aus Destruktiven Gruppen leider ausfallen muss. Wir werden die ausfallenden Termine nachholen, indem wir Euch zwischenzeitlich einen kürzeren Turnus anbieten wollen, sobald sich die Situation etwas entspannt hat. Die Situation...
April 3, 2020
Keine Kommentare